Kostenloser Standard-Versand* mit dem Code FREE-SHIPPING-2021 (*Rückversand ausgeschlossen)

Region wählen

Dänemark
Deutschland
Niederlande
Österreich
Polen
Schweden
Schweiz
Belgium
Italy
France
Übernehmen
Sprache
Cart Warenkorb

Zertifikate & Partner

ZERTIFIKATE & PARTNER

 

FTC® ist es wichtig, wo ihre Produkte herkommen und wie sie produziert wurden. Daher liegt die gesamte Produktionskette in firmeneigener Hand und lässt sich nachverfolgen. Qualität, Nachhaltigkeit und Fairness ist ein wichtiger Bestandteil der Marken-DNA von FTC®.

 

Um Ihnen als Endverbraucher eine Qualitätsgarantie in Bezug auf eine nachhaltige und faire Produktion zu gewährleisten, verfügt FTC® über verschiedene Zertifikate und Partnerschaften. Mit diesen Zertifikaten und Partnerschaften können Endverbraucher die Produktionskette nachverfolgen und auf ihre Qualität überprüfen. 

ftc-cashmere_verantwortung_zertifikate-partner_oekotex_zertifiziert_nachhaltig

Oeko-Tex®

 

Alle Garne von FTC® sind nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert. Dies bedeutet, dass alle Garne auf Schadstoffe geprüft wurden und die Artikel von FTC® somit gesundheitlich unbedenklich sind.

 

Die Prüfung der FTC®-Garne wird einmal jährlich von unabhängigen OEKO-TEX® Instituten auf der Grundlage eines umfangreichen Kriterienkatalogs durchgeführt. In diesem Prüfverfahren werden zahlreiche sowohl reglementierte wie nicht-reglementierte Substanzen, die der menschlichen Gesundheit schaden könnten, berücksichtigt. Der Kriterienkatalog wird mindestens einmal jährlich aktualisiert und um neue wissenschaftliche Erkenntnisse oder gesetzliche Vorgaben erweitert. Vielfach gehen die gesetzten Grenzwerte für den STANDARD 100 über nationale und internationale Vorgaben hinaus.  

 

ftc-cashmere_verantwortung_zertifikate-partner_haelixa_transparenz_nachhaltigkeit

Haelixa 

 

Transparenz und Nachvollziehbarkeit in der textilen Wertschöpfungskette spielen eine immer bedeutendere Rolle. Die Rückverfolgung und Identifizierung von verwendeten Materialien sind hier wichtig, um die Nachhaltigkeit und Integrität der Produkte zu gewährleisten. Aus diesem Grund arbeitet die Premiummarke FTC® seit 2020 mit Haelixa zusammen, einem Spin-Off der ETH Zürich, das ein innovatives Verfahren entwickelt hat, um mit Hilfe von DNA Produkte und Materialien zur markieren und so rückverfolgbar macht.

 

Obwohl FTC® 100% vertikal integriert ist, bringt Haelixa als neutraler Partner einen zusätzlichen, physischen Beweis für die Herkunft der Produkte und schafft so maximale Transparenz in Bezug auf die gesamte Wertschöpfungskette. Händlern und Endkunden gibt dies so die notwendige Sicherheit hinsichtlich der Herkunft des verwendeten Materials. Die Information über die eingesetzte Rohware bleibt über die gesamte Wertschöpfungskette untrennbar mit dem Material und letztendlich dem Produkt verbunden. Produkte von FTC®, welche mit dem Ingredient Label „Marked & Traced by Haelixa“ gekennzeichnet sind, wurden mit dieser markierten Rohware produziert. Schritt für Schritt werden zukünftig alle Styles aus 100% Cashmere sowie Styles aus den Cashmere-Mischungen SeaCell™ Cashmere und Organic Cotton Cashmere mit der DNA markiert.

 

Zur Markierung wird eine DNA verwendet, die in Wasser gelöst direkt auf die Rohware aufgebracht wird. Durch das Aufbringen der DNA-Marker wird das wertvolle Material in keiner Weise verändert und behält seine hohe Qualität. Weiterhin ist der DNA-Marker harmlos für Mensch und Umwelt sowie GMO-frei, vegan und von OEKO-TEX® anerkannt.

 

Mit einem Test, bei dem die DNA herausgelöst wird, ohne das Produkt selbst zu zerstören, kann jederzeit nachgewiesen werden, dass es sich um die markierte Ware handelt. Der Test wird im Haelixa Labor in der Schweiz durchgeführt.

 

ftc-cashmere_verantwortung_zertifikate-partner_climatepartner_klimaneutral_nachhaltig

ClimatePartner 

 

FTC® neutralisiert ab sofort und rückwirkend für das Jahr 2019 die CO2-Emissionen an allen Standorten des Unternehmens. Zusammen mit ClimatePartner werden für FTC® eine CO2-Bilanz erstellt, Reduktionspotenziale ermittelt sowie der CO2-Abdruck der Produkte berechnet. Mehr dazu hier.

 

Der Ausgleich der unvermeidbaren ermittelten Emissionen erfolgt über die Unterstützung zertifizierter Klimaschutzprojekte von ClimatePartner in China. Hier befinden sich die unternehmenseigenen Cashmere-Ziegen-Farmen sowie die Produktion.«Uns ist es bei der Auswahl der Projekte wichtig, dort, wo die meisten CO2-Emissionen der Unternehmensgruppe anfallen, auch den Schwerpunkt der Kompensationsaktivitäten zu legen», so Adrian Knezovic, Mitglied der Geschäftsleitung.

 

Cookies aktivieren