ENTDECKEN SIE UNSERE DAMEN UND HERREN CARDIGANS

SOMMER SALE DAMEN UND HERREN - ENTDECKEN SIE JETZT CASHMERE STYLES ZU REDUZIERTEN PREISEN!

UPKNIT – MEHR ÜBER UNSER UPCYCLING HIER

Please choose your delivery location

Bitte wählen Sie Ihren Lieferort

* Be aware that you can not change the delivery country in the check-out.

* Beachten Sie, dass Sie das Versandland im Check-Out nicht mehr ändern können.

Dänemark
Deutschland
Niederlande
Österreich
Polen
Schweden
Schweiz
Belgium
Italy
France
Übernehmen
Sprache
Cart Warenkorb

Pflege

Pflege

6 Artikel

Kaschmir richtig pflegen

Als komplexe Faser benötigt Kaschmir eine richtige Behandlung, um weich und in Form zu bleiben. Die folgenden einfachen Richtlinien zu befolgen, ist weder aufwendig noch schwierig, garantiert aber lange Freude an Kaschmir-Produkten.

 

Waschen: Wählen Sie an der Waschmaschine den Wollwaschgang. Dieser Waschgang beinhaltet normalerweise kein Schleudern der Wäsche, sondern ein Wiegen, was die Reibung und somit den Verfilzungsprozess minimiert. Stellen Sie die Waschtemperatur auf "Kalt". Jegliche Wärmezufuhr (z.B. durch Waschen bei 30°) erhöht das Risiko des Verfilzens. Die niedrigste Schleuderzahl (meist 400 Umdrehungen pro Minute) wählen. Sie können flüssiges Woll-, Fein-, oder spezielles Kaschmir-Waschmittel verwenden und sollten keinen Weichspüler hinzugeben. Kleidung auf Links drehen, alle Knöpfe schließen und wenn möglich in den Wäschebeutel legen.

 

Trocknen und Bügeln: Trocknen Sie Ihre Kaschmir-Strickware liegend auf einem Handtuch oder Wäscheständer. Nach dem Trocknen den Kaschmir-Artikel mit der Dampffunktion bügeln. Dies hat den Effekt, dass durch die Hitze mögliche Bakterien und Vorboten von Motten vernichtet werden. Ebenso hilft der feuchte Dampf den Kaschmir wieder zu beleben – er gibt ihm die natürliche Feuchtigkeit zurück, die er bei zu trockener Luft verliert.

 

Pilling: Die Knötchenbildung, das sogenannte Pilling, ist eine natürliche Charakteristik von Kaschmir und stellt keinen Qualitätsmangel dar. Mit Hilfe eines Pilling-Kamms können Sie die Knötchen vorsichtig entfernen.

 

Weitere Pflegetipps: Kaschmir muss nicht nach jedem Tragen gewaschen werden; es reicht, Kaschmir-Kleidung nach jedem Tragen auszulüften. Wenn möglich, lagern Sie Ihre Kleidung liegend und im Aufbewahrungsbeutel. Zum Schutz vor Motten, Mottenpapier, Lavendelsäckchen- oder Seife verwenden, in dem Sie diese zwischen die Kleidungsstücke legen.

 

Finden Sie im Onlineshop von FTC® geeignete Pflegeprodukte für Kaschmir-Strickware.